Wir machen Wasserstoff speicher- und transportierbar

und erfüllen mit LOHC die folgenden SDGs der EU
Global-Goals-6
Global-Goals-7
Global-Goals-9
Global-Goals-11
Global-Goals-13
Global-Goals-14
Global-Goals-15
Global-Goals-17

Perfekte Speicherung erneuerbarer Energien

Die Lösung für das große Problem der Energiespeicherung

Wir haben die technische Lösung, um erneuerbare Energien perfekt zu speichern: sicher, nachhaltig, zukunftsorientiert.
Mit Strom wird aus Wasser durch Elektrolyse Wasserstoff gewonnen. Der Wasserstoff wird in Liquid Organic Hydrogen Carriers (LOHC), einer ölartigen organischen Flüssigkeit, chemisch gebunden. LOHC-Energiespeicher sind

sicher,

umweltfreundlich (emissionsfrei),

skalierbar und

haben eine fast unbegrenzte Speicherkapazität.

Das geladene LOHC+ kann bei Umgebungstemperatur und -druck gelagert und transportiert werden. Mit Brennstoffzellen wird daraus schadstofffrei wieder Strom produziert. Das entladene LOHC- kann wieder aufgeladen werden. Die Kapazität unserer Energiespeicher-Technologie ist von der installierten Leistung eines Geräts aufgrund kostengünstiger LOHC-Tanks entkoppelt. Dies macht unsere Lösung für Energiespeicher kostengünstiger als jede andere herkömmliche „Batterie“.

H2-Industries und die SDGs

Unser Ziel ist, nach den Sustainable Development Goals der UN, die Erhaltung des Planeten für die Menschheit zu sichern.

Bei den Herausforderungen der Energieversorgung suchen wir nicht nach Problemen, sondern bieten Lösungen.

Global-Goals-6

Sauberes Wasser

Sauberes Wasser und Hygiene – Durch die Abwärmenutzung unserer STORE Produkte in Meerwasser-entsalzungsanlagen, begegnen wir zunehmender Wasserknappheit durch Frischwasserversorgung. Dies ist besonders wichtig für den Mittleren Osten, da hier nur aus Meerwasser Frischwasser erzeugt werden kann, aber auch für Entwicklungsländer, wo wir die Hygienestandards steigern und die Eigenversorgung mit Lebensmitteln sicherstellen können.
Global-Goals-7

Saubere Energie

Das Ziel ist die Nutzung erneuerbarer Energien – Durch den Einsatz unserer STOREs und RELEASEs kann saubere, emissionsfreie Energie jederzeit und uneingeschränkt genutzt werden.
Global-Goals-9

Industrie & Infrastruktur

Für nachhaltigen, sicheren und bezahlbaren Wohnraum – Durch den Einsatz unserer eSTOREs und eRELEASEs wird die Strom- und Wärmeversorgung von Gebäuden CO2-frei und damit nachhaltiger.
Global-Goals-11

Nachhaltigkeit

Für nachhaltigen, sicheren und bezahlbaren Wohnraum – Durch den Einsatz unserer eSTORE- und eRELEASE-eBLOCKs wird die Strom- und Wärmeversorgung von Gebäuden CO2-frei und damit nachhaltiger.
Global-Goals-13

Klimapolitik

Regulierung von Emissionen und Förderung erneuerbarer Energien – Erneuerbare Energien sind oft wegen fehlender Sonne oder Wind nicht ständig verfügbar und die Energie muss deshalb zwischengespeichert werden. Dank unserer eSTOREs und eRELEASEs werden erneuerbare Energien jederzeit nutzbar.
Global-Goals-14

Leben unter Wasser

Erhaltung und nachhaltige Nutzung von Ozeanen, Meeren und Meeresressourcen – Unser oPOWER produziert Wasserstoff aus Plastikmüll in den Ozeanen und sorgt für saubere Lebensräume in den Weltmeeren, damit tragen wir zur Lösung des Plastikproblems in den Meeren bei.
Global-Goals-15

Leben an Land

Erhaltung von Wald -, Wüsten- und Bergökosystemen – Unsere Energiespeicher- und Müllverwertungssysteme senken den CO2-Ausstoß und machen unseren Planeten auch für zukünftige Generationen bewohnbar. Aktuelle Probleme, wie die katastrophalen Waldbrände in den USA, die Millionen von Menschenleben und Lebensraum vernichten, werden wir mit unseren Technologien wesentlich besser beherrschen und sogar verhindern können,
Plastikmüll und organischer Abfall wird durch unsere oPOWER in Wasserstoff umgewandelt und in LOHC gespeichert.
Global-Goals-17

Partnerschaft

Internationale Zusammenarbeit zur Erreichung der Ziele – Wir kooperieren weltweit mit Unternehmen und Regierungen, um die Umwelt für unsere Kinder zu schützen.Unsere Technologien passen hervorragend in die Regierungs und Unternehmensprogramme, vor allem weil diese die die absolute ungefährliche Erzeugung und Weiterverwendung von Wasserstoff ermöglichen.

Derzeit verfügbare Lösungen

Um die Welt zu retten, bedarf es unserer bahnbrechenden Lösung

Solarparks, Windfarmen und die Chemieindustrie

Wir speichern Energie in Form von Wasserstoff sicher und dauerhaft. Überschüssiger Strom aus Solarparks und Windfarmen erzeugt Wasserstoff durch integrierte Elektrolyseure unserer eSTOREs. Der Wasserstoff wird direkt im Liquid Organic Hydrogen Carrier (LOHC) chemisch gebunden und bleibt daher auch unter Normalbedingungen stabil ohne sich zu verflüchtigen. So erzielen wir die sichere und dauerhafte Speicherung von Energie. Unsere H2STOREs speichern ungenutzten Wasserstoff beispielsweise aus chemischen Prozessen direkt ohne vorgeschaltete Elektrolyse. Die Chemieindustrie wird so zum Teil einer wasserstoffbasierten Energieversorgung.

Stahl-, Glas- und Zementindustrie

In LOHC gebundener Wasserstoff ist mit bestehender und bewährter Infrastruktur überall dorthin zu liefern, wo er benötigt wird. Unsere H2RELEASE eignet sich für Industrien, die Wasserstoff für Ihre Prozesse benötigen. Wir leisten somit einen wesentlichen Beitrag zur Reduzierung der Emissionen in der Stahl-, Glas- und Zementindustrie. Die eRELEASE setzt den Wasserstoff nicht nur frei – sie verstromen diesen in integrierten Brennstoffzellen und ermöglichen eine emissionslose Strom- und Wärmeversorgung auf Basis von LOHC.

Wasserstoff aus Plastikmüll

Jährlich fallen allein in Europa, den USA und Asien Millionen Tonnen Plastikmüll an. Wir nutzen diesen als Ressource für eine CO2-freie Wasserstoffherstellung durch Thermolyse und verbinden diesen Prozess mit unserer H2STORE-Technologie in unserem oPOWER. Der Plastikmüll aus Meeren und von Deponien kann hierdurch zu einem klimafreundlichen Wasserstofflieferanten werden, da alle Prozessemissionen, wie z.B. CO2, problemlos aufgefangen und für andere Industrien veredelt werden können.

Meerwasserentsalzung

In ariden Regionen wie der MENA-Region (Mittlerer Osten und Nordafrika) ist die Frischwasserversorgung ein großes Problem. Unsere eDISTILLER nutzen die Abwärme der eSTORE, H2STORE oder oPOWER Produktreihen und ermöglichen eine kostengünstige Meerwasserentsalzung.

Klimaanlagen

Große Gebäude- und Industriekomplexe benötigen viel Energie für Klimaanlagen. Unsere eCHILLER nutzen die Abwärme der eSTORE, H2STORE oder oPOWER Anlagen und kühlen somit CO2 frei.

In der Vorserie

Energietransporte

Die LOHC-Technologie ermöglicht den Transport gespeicherter Energie mit vorhandener Infrastruktur an jeden Ort.

Schifffahrt

Unsere nachrüstbaren LOHC-Lösungen sorgen für einen emissionsfreien, vollelektrischen Schiffsantrieb – Diesel wird nicht mehr benötigt.

Kraftwerke

Große, mehrfach redundante Kraftwerke im Gigawatt-Bereich lassen sich mit unserer Energiespeichertechnologie wirtschaftlich verwirklichen und können Kernkraftwerke ersetzen.

Notstrom ohne Diesel

Unsere LOHC-Generator-Lösungen ermöglichen eine saubere, zuverlässige und unterbrechungsfreie Stromversorgung.

Stromversorgung ohne Netz

Mit unseren Photovoltaik-LOHC-Lösungen sorgt Sonnenenergie für sauberen Strom – auch in entlegenen Regionen.

Stadtwerke

Mit unserer Energiespeicher-Technologie lassen sich Stromnetze stabilisieren, unrentable Reservekraftwerke abschalten sowie teure Netzausbauten umgehen.

Zukünftige Entwicklungsprojekte

Lastverkehr

Text: Auf LOHC basierende Antriebssysteme werden die Emissionen des LKW-Verkehrs signifikant senken.

E-Mobilität

Unsere Range Extender erlauben eine erhebliche Erhöhung der Reichweite und sie verkürzen die Ladezeit erheblich.

Schienenverkehr

Züge können in Zukunft über lange Strecken komplett emissionsfrei fahren und schnell wieder betankt werden.

Flugzeuge

Auch Flugzeugantriebe werden mit LOHC realisierbar sein und das Zeitalter des emissionsfreien Fliegens einläuten.

News und Mitteilungen

H2-Industries in den Medien