Sauberer Wasserstoff für die Industrie

Die Dekarbonisierung von Produktionsprozessen in der Industrie ist eine zentrale Herausforderung bei der Erreichung der globalen Klima-Ziele. Energieintensive Industrien wie die Stahl-, Glas- oder Zementindustrie oder auch die Chemie- und Lebensmittelindustrie benötigen große Mengen an Energie für ihre Produktionsprozesse. Ein Großteil der in diesen Industrien benötigten Energie wird heute aus fossilen Brennstoffen erzeugt, bei deren Verbrennung große Mengen an Treibhausgasen in die Atmosphäre freigesetzt werden.

Fossile Brennstoffe, vor allem Erdgas, durch sauberen Wasserstoff in der Industrieproduktion zu ersetzen ist jedoch mit wirtschaftlichen, aber auch technischen Herausforderungen verbunden, die mit den Elementareigenschaften von Wasserstoff verbunden sind.

Jede Branche hat dabei ihre eigenen, spezifische Anforderungen und Einschränkungen bezüglich des Einsatzes von Wasserstoff in der Produktion. Dennoch besteht heute weitgehend Einigkeit darüber, dass sauberer Wasserstoff der geeignetste Weg ist, in der Industrieproduktion weg von fossilen Brennstoffen zu kommen und die notwendige Reduzierung von Treibhausgas-Emissionen zu erreichen, ohne dabei Produktionsqualität, Wirtschaftlichkeit und -zuverlässigkeit einbüßen zu müssen.

H2-Industries hat maßgeschneiderte Lösungen für Industrieunternehmen entwickelt, die, um ihre Dekarbonisierungsziele zu erreichen auf sauberen Wasserstoff setzen. H2-Industries kann sauberen Wasserstoff zu wettbewerbsfähigen Preisen produzieren und in LOHC (Liquid Organic Hydrogen Carrier) sicher und effizient speichern und transportieren. Wasserstoff kann so in großen Mengen — wann und wo immer erforderlich — bereit gestellt werden. Alternativ kann mit der Waste-to-Hydrogen-Technologie von H2-Industries sauberer Wasserstoff aus organischen Abfällen und Plastikmüll dort produziert werden, wo Wasserstoff benötigt wird.

Mit sauberen Wasserstofflösungen von H2-Industries haben Industrieunternehmen eine echte Chance zur Dekarbonisierung ihrer Produktion, und damit einen wesentlichen Beitrag gegen den Klimawandel und seine bedrohlichen Auswirkungen zu leisten.

industry h2 industries 2
ctl plant h2 industries
industry h2 industries 3